Ordentliche Burgergemeindeversammlung vom 03.12.2021

Am Freitag, 3. Dezember 2021 begrüsste der Vize-Präsident Daniel Friedli unter Einhaltung der Coronaschutzmassnahmen 8 von 88 stimmberechtigten Burgerinnen und Burger zu der ordentlichen Burgerversammlung.
Das Budget 2022 wurde mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 3’610.00 vorgestellt und nach kurzer Diskussion von der Burgerversammlung einstimmig genehmigt.
Die Burgerräte informierten anschliessend über aktuelle Themen in den verschiedenen Ressorts. Daniel Friedli gab bekannt, dass mit der Schule Bannwil-Schwarzhäusern ein Schulwaldprojekt lanciert wurde. Ende November wurden mit rund 90 engagierten Schülerinnen und Schüler 50 Bäume gepflanzt. Der Schulwaldgarten befindet sich bei der burgereigenen Waldhütte und wird nun durch die Schülerinnen und Schüler in den nächsten Jahren bewirtschaftet.
Auf den traditionellen Burgerschoppen wurde aufgrund der aktuellen Lage ein weiteres Mal verzichtet.