Lehrlingsevent

Am 10. August 2017 regnete es in Strömen. Dies hielt die 29 neuen Lernenden der Firmen Bystronic Laser AG und W. Althaus AG allerdings nicht auf, unserem Forstteam bei verschiedenen Arbeiten unter die Arme zu greifen.

Die Lernenden wurden in verschiedene Gruppen eingeteilt und konnten spannende Arbeiten im Wald erledigen. Eine Gruppe legte und reinigte zusammen mit Peter Friedli (ehemaliger Burgerpräsident) Grenzsteine frei. Eine Zweite kümmerte sich um die Erneuerung des Vorplatzes der Burgerwaldhütte „Bännli“. Die dritte Equipe legte den Wurzelstock einer 150-jährigen Rottanne frei. Die Tanne wurde diesen Sommer vom Borkenkäfer befallen und musste aus diesem Grund gefällt werden. Der imposante Wurzelstock kann in der Nähe vom Start des Vitaparcours besichtigt werden.

Neben den oben erwähnten Arbeiten wurde auch ein neuer Brunnen installiert und der Deckel der Klärgrube, welcher von der Bystronic gefertigt wurde, erneuert.

Wir danken den Firmen Bystronic Laser AG und W. Althaus AG herzlich für die tolle Zusammenarbeit sowie Bernhard Langenegger (Forstwart) und Daniel Friedli (Burgerrat) für die Organisation des Events.

Weitere Informationen zum Event:
Artikel in der NOZ
– Website Bystronic Laser AG

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bilder: Lilli Lindemann, Bystronic Laser AG